Destiny 2: Saison der Würdigen ab sofort spielbar

DESTINY 2: SAISON DER WÜRDIGEN AB SOFORT SPIELBAR

Die Entscheidungen der Spieler werden Destiny für immer verändern.Neues Gameplay-Material zeigt, was in Season 10 zu erwarten ist.

Bungie hat angekündigt, dass Destiny 2: Saison der Würdigen ab sofort für alle Destiny 2-Spieler weltweit verfügbar ist. Zur Feier des Saison-Starts enthüllt das Entwickler-Team in einem Video erste Gameplay-Inhalte und zeigt, wie die Saison der Würdigen einen weiteren Schritt nach vorne für die Spieler und Welt von Destiny bedeutet.

Die Saison der Würdigen ist eine Einladung sowohl an treue als auch neue Spieler, sich in die Geschichte von Destiny zu stürzen. Dort warten die Fortsetzung jüngster Ereignisse sowie neue Inhalte, wie die öffentlichen „Seraph-Turm“-Events, Bunker-Aktivitäten und die heiß ersehnte Rückkehr der anspruchsvollen Prüfungen von Osiris.

Saison der Würdigen – Key Features:

  • Verteidigt die Letzte Stadt vor der Rotlegion, indem ihr Rasputin hochfahrt
  • Neue öffentliche „Seraph-Turm“-Events und Bunker-Aktivitäten
  • Die Prüfungen von Osiris kehren jedes Wochenende zurück (erfordert mindestens Powerlevel 960)
  • Saison-Artefakt: Upgradet den Kriegsgeist-Kindschal, um saisonale Ausrüstungs-Mods zu verdienen
  • Erzielt Rangaufstiege, um das saisonale „Siebter Seraph“-Rüstungsset freizuschalten
  • Erzielt Rangaufstiege, um das Exotische Automatikgewehr „Tommys Streichholzbriefchen“ freizuschalten

Die Saison der Würdigen ist ab sofort bis 09. Juni in Destiny 2 spielbar. Mehr Informationen unter: Destinythegame.com/Seasonoftheworthy

Über Alexander Wittek 705 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.