LG startet neues weltweites TV-Line Up

LG Electronics (LG) kündigt die weltweite Markteinführung seiner neuen Fernseherreihe für 2023 an, die das bisher fortschrittlichste Angebot an LG OLED-Fernsehern umfasst. Ausgestattet mit den neuesten Technologien des Unternehmens und designed mit LG‘s neuer Vision „Sync to You, Open to All“ im Kopf, bieten die neuen LG-Fernseher ein außergewöhnliches Seh- und Nutzererlebnis. Das LG TV-Sortiment 2023 läutet eine neue Ära des Fernsehens ein und verwandelt das TV-Gerät in einen komfortablen Home-Hub.

Die neuesten OLED-Fernseher des Unternehmens bieten ein Fernseherlebnis, wie es nur LG kann: eine erstklassige self-lit-Bildqualität, leistungsstarke Bildverarbeitungstechnologien und eine aktualisierte webOS-Plattform mit einem ständig wachsenden Angebot an Diensten.

Die besten OLED TV’s aller Zeiten
LG hat vor zehn Jahren den ersten OLED-Großbildschirm auf den Markt gebracht und ist seitdem führend auf dem Premium-TV Markt. Die mehrfach preisgekrönten OLED-Fernseher von LG sind für ihre hervorragende Bildqualität bekannt: Sie erzeugen lebendige, klare Farben, tiefe Schwarztöne und ein ausgezeichnetes Kontrastverhältnis für bemerkenswert naturgetreue Bilder.

Die selbstleuchtende Technologie von LG schafft nicht nur ein neues und intensiveres Fernseherlebnis, sondern hat es dem Unternehmen auch ermöglicht, noch nie dagewesene Fernsehformate zu entwickeln, darunter Marktneuheiten wie den aufrollbaren LG SIGNATURE OLED R und den biegbaren LG OLED Flex. Zu den jüngsten Erfolgen zählen der LG SIGNATURE OLED M, ein 97-Zoll-OLED-Fernseher mit Zero Connect-Technologie, die eine kabellose Übertragung von Video und Audio ermöglicht, sowie der OLED T, ein transparenter OLED-Fernseher, der die Raumintegration und das Fernseherlebnis neu definiert.

LGs OLED-Produktreihe 2023 umfasst verbesserte Fernsehgeräte der Serien Z3, G3 und C3 OLED evo. Dank der Präzision und Leistung der LG OLED evo-Technologie und des neuen α9 AI-Prozessors Gen6 bieten die neuen Modelle eine verbesserte Leuchtstärke und Farbgenauigkeit sowie eine beeindruckende Klarheit und Detailtiefe.

Fernseherlebnis der Superklasse dank Deep Learning-Technologie
Der neueste Prozessor der Alpha-Serie nutzt die innovative KI-gestützte Deep Learning-Technologie von LG, um eine hervorragende Bild- und Tonqualität zu garantieren. AI Picture Pro bietet jetzt ein verbessertes Upscaling für klarere Bilder und verfügt außerdem über OLED Dynamic Tone Mapping Pro, das dabei hilft, verborgene Details sichtbar zu machen und jedem Bild mehr Tiefe zu verleihen. OLED Dynamic Tone Mapping Pro „teilt“ das Bild in 20.000 Blöcke auf und analysiert jeden einzelnen in Echtzeit, um die dunkelsten und hellsten Bereiche zu erkennen und eine präzise HDR-Optimierung zu bieten und so ein noch intensiveres Fernseherlebnis zu ermöglichen. Darüber hinaus verfügt AI Picture Pro über HDR Expression Enhancer, eine Bildverarbeitungstechnologie, die wichtige Objekte auf dem Bildschirm (z. B. Gesichter) in jeder Szene erkennt und verfeinert und ihnen eine lebendigere Qualität mit verbesserter Schärfe und Dreidimensionalität verleiht. Neben der Feinabstimmung der Bilder unterstützt der α9 AI Processor Gen6 den AI Sound Pro von LG, der virtuellen 9.1.2-Surround-Sound aus den integrierten Lautsprechern des Fernsehers liefert, um den Nutzern ein noch intensiveres Fernseherlebnis zu bieten.

Ein weiteres bedeutendes Upgrade der diesjährigen OLED evo G3-Serie ist die Brightness Booster Max-Technologie von LG, die eine brandneue Lichtsteuerungsarchitektur und Lichtverstärkungsalgorithmen beinhaltet, um die Helligkeit bis zu 70 Prozent zu erhöhen. Die Anwendung der Super-Anti-Reflexions-Technologie3 reduziert effektiv visuelle Störungen wie Blendeffekte und Reflexionen, so dass sich der Nutzer auch in einer hell erleuchteten Umgebung voll und ganz auf das konzentrieren kann, was auf dem Bildschirm zu sehen ist.

Überzeugendes Design
Die 2023 G3 OLED evo-Modelle von LG bieten auch ein ästhetisches Upgrade durch die Einführung des nahtlosen One-Wall-Designs.4 Ohne sichtbare Lücke bei der Wandmontage bringen die diesjährigen Modelle Stil und mühelose Eleganz ins Wohnzimmer oder wo auch immer man sie aufstellen möchte. Darüber hinaus lassen sich die neuesten OLED-Fernseher von LG dank leichten Materialien besser montieren. Für mehr Flexibilität bei der Installation sind die Modelle der Serie 2023 OLED evo C3 von LG mit dem Swivel Stand6 ausgestattet, mit dem sich der Bildschirm an den jeweiligen Betrachtungswinkel anpassen lässt.

Neu in diesem Jahr ist das „OLED Care Program“, das den Nutzern hilft, die optimale Leistung ihrer LG OLED-Fernseher zu erhalten. Das „OLED Care Program“ beinhaltet den „Memory Optimizer“, eine Funktion, die die Leistung des Geräts verbessert und eine Selbstdiagnose von Bildschirm und Ton erlaubt. Außerdem hat der Nutzer Zugriff auf Funktionen, die bei der Pflege des OLED-Panels des Fernsehers helfen.

Immer die richtige Wahl dank „All New Home“
Dank der neuesten Version von webOS führen die diesjährigen Modelle das All New Home ein: eine neu gestaltete Benutzeroberfläche (UI), die eine Fülle von Personalisierungsoptionen und mehr Komfort denn je bietet. Die neuen Quick Cards – gruppiert in praktischen Kategorien wie Home Office, Gaming, Musik und Sport – bieten den Nutzern einen schnellen und einfachen Zugang zu den Inhalten und Diensten, die sie am häufigsten nutzen.

Die Home Office Card auf dem LG TV vereint verschiedene Produktivitäts-Apps und -Dienste, die ideal für die Arbeit von zu Hause aus sind. So können Nutzer ihren LG TV in eine hochmoderne Workstation verwandeln, und das dank Cloudbasierten-Diensten von jedem Gerät aus zugänglich ist. Die Home Office Card bietet außerdem nützliche Apps für den Zugriff auf und die Organisation des eigenen Terminkalenders sowie Apps für Sprach- und Videoanrufe, die die Kommunikation mit Kollegen und Kunden erleichtern. Die Nutzer können eine Bluetooth-Tastatur und -Maus koppeln, um das volle Home-Office-Erlebnis auf dem LG TV zu genießen.

Die Music Card auf dem All New Home bietet schnellen Zugriff auf eine Vielzahl von großen Musik-Streaming-Diensten, während die Sports Card Echtzeit-Updates und -Benachrichtigungen liefert, damit die Nutzer über ihre Lieblingssportligen, Spieler und Teams auf dem Laufenden bleiben. Für ein personalisiertes Sporterlebnis auf dem LG TV bringen individuelle Benachrichtigungen den Nutzern die gewünschten Informationen in Echtzeit: Sie erfahren, wann das große Spiel beginnt, erhalten Echtzeit-Updates über den Spielstand und werden über das Endergebnis informiert. Nachdem die Nutzer ihre persönlichen Einstellungen gespeichert haben, können sie Sportwarnungen auf jedem LG-Fernseher empfangen, wenn sie sich mit ihrem Benutzerprofil anmelden.

Personalisierte Inhalte durch AI Concierge
Das neue webOS wurde für alle Nutzer entwickelt und macht es leicht, personalisierte Vorschläge zu erhalten, die auf der Grundlage des Fernsehverhaltens und der Gewohnheiten des Nutzers ermittelt werden. AI Concierge präsentiert dem Nutzer nicht nur eine ausgewählte Liste von Inhalten, die auf der bisherigen Nutzung und den Suchanfragen basieren, sondern bietet auch eine Auswahl von Keywords zum Durchsuchen aktueller Inhalte. Darüber hinaus werden nützliche Einstellungen, Optionen und Modi vorgeschlagen (einschließlich einer Familie-Care Einstellung, Eye-Comfort-Modus, des Multi-View-Modus, der Uhrzeit, der Bluetooth-Lautsprecherverbindung und der Tonstummschaltung), mit denen sich das Seh- und Benutzererlebnis individuell gestalten lässt.

Ebenfalls kompatibel sind die neusten Smart Home-Standard Matter, wodurch die Möglichkeit besteht, eine breite Palette von Smart Home-Geräten einer wachsenden Zahl von Herstellern weltweit zu steuern und zu überwachen – und das nur mit dem LG Fernseher.
 
Als Premium-Heimkino-Lösungen unterstützen die LG OLED-Fernseher weiterhin die bild- und tonverbessernden Funktionen von Dolby Vision und Dolby Atmos. Darüber hinaus bieten die diesjährigen LG TVs eine nahtlose Integration mit den neuesten LG Soundbars, die herausragenden Mehrkanal-Surround-Sound mit IMAX Enhanced Sound Qualität powered by DTS:X liefern. LG TV und LG Soundbar bieten außerdem das WOW Orchestra7, das alle Audiokanäle beider Produkte nutzt, um einen kräftigeren und realistischeren Klang zu erzeugen, sowie das praktische WOWCAST8, das eine kabellose Verbindung der beiden Geräte ermöglicht.

Zusätzlich unterstützen die 2023 OLED TV-Modelle von LG mehrere Funktionen, die durch HDMI 2.1a, die jüngste Aktualisierung der HDMI-Spezifikation, ermöglicht werden. Sie sind auch die ersten Fernseher, die von der HDMI-Organisation für die kürzlich angekündigte Quick Media Switching Variable Refresh Rate (QMS-VRR) zertifiziert wurden. QMS-VRR beseitigt den kurzzeitigen „Black Screen“, der manchmal auftritt, wenn zwischen Inhalten von verschiedenen Quellgeräten, die über HDMI an den Fernseher angeschlossen sind, gewechselt wird.9

Next Level Gaming-Erfahrung
Als ultimative Gaming-Displays verfügen die selbstleuchtenden OLED-Fernseher von LG über eine ultraschnelle Reaktionszeit von 0,1 Millisekunden, eine geringe Eingabeverzögerung und bis zu vier HDMI 2.1-Anschlüsse mit einer Bandbreite von 48 Gbit/s. LG OLED-Fernseher sind außerdem mit einem Game Optimizer ausgestattet, der es den Nutzern ermöglicht, schnell zwischen den Voreinstellungen für die Anzeige von Spielen, einschließlich der neuen, anpassbaren „User“-Voreinstellung, und vielen anderen spielspezifischen Funktionen zu wechseln. Auch die Einstellungen für G-SYNC® Compatible, FreeSync™ Premium und HDMI-VRR mit HGiG sind über den Game Optimizer problemlos zugänglich. Darüber hinaus verfügen die LG OLED-Fernseher über das Game Dashboard, ein Overlay-Menü, das eine Reihe nützlicher Steuerelemente und Informationen zu Display-Einstellungen und Leistung bietet, auf die Nutzer während des Spiels schnell zugreifen können.

Neben den preisgekrönten OLED-Fernsehern hat LG auch neue QNED-Fernseher in sein umfangreiches Sortiment aufgenommen. Die Premium-LCD-Fernseher nutzen die firmeneigene Quantum Dot NanoCell Color-Technologie, um kräftige, naturgetreue Farben zu erzeugen, die für ein unvergessliches und intensives Fernseherlebnis sorgen. Ausgestattet mit der QNED Million Grey Scale Block Dimming Technologie10, sind die neuesten QNED Mini LED-Fernseher in der Lage, Kontrast und Schwarzwerte zu liefern, die denen von OLED nahe kommen. Die Mini-LED-Fernseher 2023 von LG verbessern den Kontrastausdruck im Vergleich zu ihren Vorgängern um das 64-fache, um eine Million dynamische Abstufungen zu erreichen. Darüber hinaus haben die QNED-Fernseher 2023 des Unternehmens ein Design, das sowohl schlanker ist als das ihrer Vorgänger als auch besser zu den neuen Soundbar-Produkten von LG passt.

Schonend für Umwelt und Auge
Bei der Herstellung von LG OLED-Fernsehern werden weniger Materialien benötigt als bei herkömmlichen LED-Fernsehern, da die selbstleuchtenden Pixel keine Hintergrundbeleuchtung benötigen. 2023 LG OLED-Fernseher und QNED-Fernseher verwenden Komponenten aus recycelten Kunststoffen und werden in Verpackungen geliefert, die aus recycelbaren Materialien bestehen und einfarbig bedruckt sind. Darüber hinaus besteht die Verpackung der TV-Fernbedienung aus zersetzbaren Biomaterial.

Die in den OLED-Fernsehern 2023 von LG verwendeten Displays schonen dank ihres geringen Blaulichtanteils die Augen und sind vom TÜV Rheinland als Eyesafe® zertifiziert. Der Eye-Comfort-Modus der LG 2023-Fernseher passt die Intensität des blauen Lichts, das von jedem Pixel erzeugt wird, an, wodurch Farbverfälschungen minimiert werden, und eine wärmere Farbtemperatur entsteht, was zu besseren, natürlicheren Farben führt. Die neuen OLED-Displays von LG haben außerdem die Zertifizierungen Flicker-Free Display und Discomfort Glare Free von UL Solutions erhalten.

Inklusive Technik
LG arbeitet daran, Technologie inklusiver zu gestalten, und hat verschiedene Funktionen implementiert, die die Nutzung seiner neuesten Fernseher für Menschen mit Einschränkungen erleichtern. Durch langes Drücken der Stummschalttaste der LG Magic Remote wird das Zugänglichkeitsmenü aufgerufen, in dem die Benutzer die Learn TV Remote finden, mit der sie die Funktionen der Fernbedienung erlernen können. Um die Zugänglichkeit für Hörgeschädigte zu verbessern, kann der Benutzer mit Sign Language Zoom die Größe des Bereichs einstellen, in dem der Gebärdensprachdolmetscher auf dem Bildschirm angezeigt wird. LG-Fernseher können auch Ton über ihre eingebauten Lautsprecher und ein Bluetooth-Gerät, wie z. B. ein Hörgerät, gleichzeitig wiedergeben. Nutzer mit Hörproblemen können ihr Hörgerät über Bluetooth mit dem Fernseher verbinden oder einen Sender an einen der HDMI-Anschlüsse des Fernsehers anschließen und die Lautstärke über die Bedienelemente des Hörgeräts einstellen.

Die neuen LG-OLED Modelle sind ab April 2023 in Österreich erhältlich.

###

1 Detaillierte Informationen zu den Einführungsplänen für LG OLED M3 und LG OLED T in den einzelnen Märkten werden bekannt gegeben, sobald sie feststehen.
2 Gilt für die 55/65/77-Zoll-G3-Modelle und ist ein Maß für die volle Bildschirmhelligkeit.
3 Gilt für 77/88-Zoll Z3-Modelle und 55/65/77-Zoll G3-Modelle.
4 Gilt nur für Modelle der G-Serie.
5 Gilt für 55/65/77-Zoll G3-Modelle und 42/55/65/77-Zoll C3-Modelle.
6 Drehbarer Standfuß für Fernseher der G-Serie ist optional. Die Verfügbarkeit des Schwenkfußes für Fernseher der C-Serie kann je nach Region variieren.
7/8 Diese Funktion wird per Software-Update hinzugefügt.
9 Nur verfügbar, wenn HDMI 2.1 QMS VRR-zertifizierte Quellgeräte verwendet werden.
10 Gilt für das Modell QNED85

Über Alexander Wittek 3612 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.