Neue 4K Live Streamer CAM 513 Webcam von AVerMedia mit KI-basierter Bewegungsverfolgung

Mit der Live Streamer CAM 513 baut AVerMedia Technologies Inc. das Angebot an Webcams aus. Die Experten für digitalen Ton und Video haben das Produkt speziell für Content Creators entwickelt, die ihre Inhalte optimieren möchten, ohne dafür in teure 4K-Kameras investieren zu müssen. 

Die 4K UHD-fähige Webcam Live Streamer CAM 513 verfügt über eine integrierte Weitwinkellinse, eine entsprechende Kameraabdeckung zum Schutz der Privatsphäre und duale Stereo-Mikrofone. Sie ist um 360° drehbar. Mithilfe von AVerMedias Software CamEngine nehmen Anwender die Video- und Bildeinstellungen vor und können so die Möglichkeiten des 4K-Sensors voll ausschöpfen. Dank Plug&Play-Funktionalität ist die Kamera mit der Streaming-Software von OBS, Streamlabs OBS, XSplit und anderen Anbietern kompatibel.

Live auf Sendung gehen 
Mit dem Sony® Exmor R™ 4K-CMOS-Sensor und der F2,8-Blende erzielt die CAM 513 eine erstklassige 4K-Videoqualität beim Erstellen von Inhalten und beim Live-Streaming. Das 94-Grad-Weitwinkelobjektiv hilft dabei, Hintergründe oder größere Menschengruppen gut einzufangen. Da keine zusätzlichen Objektive oder Geräte erforderlich sind, eignet sich die CAM 513 auch ideal für Aufnahmen in engeren Räumlichkeiten. Der integrierte Objektivverschluss schützt zudem vor Webcam-Hackern.

Entfessle die Power mit der optimierten CamEngine
Um sowohl den 4K-Sony-Sensor als auch das Weitwinkelobjektiv voll ausschöpfen zu können, hat AVerMedia seine App CamEngine um weitere Funktionen ergänzt. Neben der Anpassung von Bildeinstellungen, der Verwendung von Fun-Stickern und Filtern wurden die neue ePTZ-Funktion sowie eine auf künstlicher Intelligenz basierende Bewegungsverfolgung integriert. 

Um möglichen Qualitätseinbußen beim Ein- und Auszoomen vorzubeugen, können Anwender mit der ePTZ-Funktion Voreinstellungen für verschiedene digitale Zoombereiche des 4K-Sensors festlegen und zwischen ihnen wechseln. So erzielen sie eine gleichbleibend hohe Videoqualität, selbst wenn sie heranzoomen. Die KI-Bewegungsverfolgung verfolgt das Gesicht und die Bewegungen des Sprechers, um ihn perfekt im Bild zu halten. Ein regelmäßiges Anpassen der Kameraposition ist damit hinfällig.

Philippe Serreau, Director bei AVerMedia, sagt: „In Kombination mit anderen Produkten aus der AVerMedia-Familie eröffnet die Live Streamer CAM 513 viele kreative Möglichkeiten für Gamer, Betreiber von Podcasts und YouTube-Kanälen sowie für Geschäftsbesprechungen. So sind die Mikrofone der AM-Serie die ideale Ergänzung für einen klaren Klang.“ 

Wer profitiert von der Live-Streamer CAM 513?
Ein Traum für Streamer
Die neue Kamera bietet für YouTuber und Streamer auf Plattformen wie Twitch große Vorteile: Die ePTZ-Funktion ist gerade bei Spieloberflächen mit vielen Aktivitäten auf einem relativ kleinen Bildschirm nützlich. Kombiniert mit der Live Gamer MINI (GC311), einer Einsteiger-Capture-Card für Spiele, lässt sich 1080p HD-Material mit 60 fps aufzeichnen. Die inkludierte Streaming-Software RECentral hilft beim gleichzeitigen Streamen auf mehrere Plattformen wie YouTube, Twitch und Facebook. RECentral unterstützt mehrere Overlays einschließlich Webcam-Feed und Channel-Logo und ermöglicht Streams mit unterschiedlichen Auflösungen oder Bit-Raten.

Für Spielinhalte auf Next-Gen-Konsolen wie PlayStation 5 oder Xbox One Series X eignen sich beispielsweise folgende externe USB-Game-Capture-Cards: die GC311 Live Gamer Mini der Einstiegsklasse (Full HD 1080p60), die High-End GC553 Live Gamer Ultra (4Kp30 HDR) sowie die interne PCI-E GC573 Live Gamer 4K (4Kp60 HDR). 

Besserer virtueller Unterricht
Auch Pädagogen profitieren von der Webcam CAM 513 und der CamEngine: Um trotz COVID-19 ihren Unterricht aufrechtzuerhalten, setzen sie verstärkt auf virtuelle Lösungen. Dabei lässt sich die CamEngine problemlos mit Plattformen wie YouTube, Zoom oder Teams für gemeinsam genutzte Videoinhalte verwenden. Mit der KI-Bewegungsverfolgung können Lehrkräfte ihren Online-Unterricht zudem lebhafter gestalten. Da die Kamera ihren Bewegungen folgt, sind sie weniger eingeschränkt und brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen, ob sie sich außerhalb des Bildes befinden. Der ideale Begleiter für die CamEngine ist das drahtlose Lehrermikrofon AW315 mit Störgeräusch-Unterdrückung.  

Für das Home Office
Neben Kreativen und Hobby-Filmern profitieren auch Fachkräfte aus Wirtschaft und Medizin von der gestochen scharfen und klaren Video- und Tonqualität. Da vermehrt von Zuhause gearbeitet wird, nehmen Videokonferenzen einen wichtigen Anteil im Berufsalltag ein. Die richtige Kameraeinstellung und ein makelloser Ton sind entscheidend für ein effizientes Arbeiten. Mit seinem Echtzeit-Audio-Monitoring und dem ungerichteten Voice-Monitoring ist das USB-Mikrofon AM310 von AVerMedia eine gute Ergänzung für die 4K-UHD-Videofunktionen der CAM 513. Zudem ist es erschwinglich und einfach einzurichten. Es gibt die Stimme klar wieder, während es störende Geräusche im Umfeld unterdrückt. Können Kollegen an einer Besprechung nicht teilnehmen, lässt sich mithilfe von Capture-Card der BU Extreme Cap-Serie der Inhalt von DSLR-Kameras aufzeichnen und im Kollegenkreis teilen.

Weitere Details zur Live Stream CAM 513 und anderen Produkten gibt es unter: www.avermedia.com/de.

Über Alexander Wittek 1041 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.