PC-Systemanforderungen für Homeworld 3 enthüllt

Gearbox Publishing und Blackbird Interactive haben offiziell die Systemanforderungen für Homeworld 3 bekanntgegeben. Der lange erwartete nächste Teil der Sci-Fi-RTS-Reihe erscheint 2024. Blackbird Interactive arbeitet weiterhin daran, das Spiel zu optimieren und sicherzustellen, dass die Qualität, der Umfang und das immersive Gameplay von Homeworld 3 auf einem breiten Spektrum von PC-Systemen voll zur Geltung kommen wird.

Spieler mit den neuesten Grafikkarten und Prozessoren können das Spiel in 4K auf höchsten Grafikeinstellungen genießen, während Spieler mit älteren Komponenten trotzdem das für Homeworld 3 typische 3D-Strategie-Gameplay mit dynamischen Weltraumkämpfen in unglaublicher visueller Qualität erleben.

Homeworld 3 unterstützt zudem auch die neusten Grafiktechnologien wie zum Beispiel:

  • HDR & Ray Tracing: HDR und Ray Tracing können auf kompatiblen Grafikkarten für weiche Schatten mit Kontaktverhärtung aktiviert werden.
  • AMD: AMD FidelityFX™ Super Resolution 2 wird für kompatible AMD-, NVIDIA- und Intel-Grafikkarten unterstützt.
  • NVIDIA: NVIDIA DLSS3 und Frame Generation wird für kompatible NVIDIA-Grafikkarten unterstützt.
  • Intel: Kompatibel mit Intel ARC-Grafikkarten.

Weitere Informationen hierzu finden sich in diesem Blog.

Über Alexander Wittek 3612 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.