Samsung bietet 980 PRO SSD-Leistung der nächsten Generation für Gaming und High-End-PC-Anwendungen

Samsung Electronics Co., Ltd, der weltweit führende Anbieter im Bereich der modernen Speichertechnologie, stellte heute das erste PCIe 4.0 NVMe Solid State Drive (SSD) für Verbraucher vor – die Samsung SSD 980 PRO.1 Die neue 980 PRO wurde für Profis und Verbraucher entwickelt, die bei ihren High-End-PCs, Workstations und Spielekonsolen eine Spitzenleistung wollen.

„Im Laufe der Jahre hat Samsung immer wieder die Grenzen von Hochgeschwindigkeits-Flash-Memory-Lösungen herausgefordert“, sagte Dr. Mike Mang, Vice President of Memory Brand Product Biz von Samsung Electronics. „Die neue 980 PRO SSD spiegelt unser kontinuierliches Bestreben wider, außergewöhnliche Produkte zu liefern, die die Verbraucher von Samsung gewohnt sind.“

Die 980 PRO ist für die Handhabung datenintensiver Anwendungen optimiert und ideal für Verbraucher und Profis, die mit 4K- und 8K-Inhalten arbeiten und grafikintensive Spiele spielen. Sämtliche Schlüsselkomponenten, einschließlich des individuellen Elpis-Controllers, V-NAND und DRAM, werden vollständig intern entwickelt, um das volle Potenzial von PCIe 4.0 auszuschöpfen. Dies ermöglicht es der 980 PRO, sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 7.000 bzw. 5.000 MB/s sowie zufällige Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1 Million IOPS 2 zu bieten, womit sie bis zu zwei Mal schneller als PCIe 3.0 SSDs und bis zu 12,7 Mal schneller als SATA SSDs ist.3

Abgesehen von der verbesserten Leistung verfügt die 980 PRO auch über hervorragende thermische Steuerungslösungen für eine höhere Zuverlässigkeit. Während die meisten der heutigen Hochleistungs-NVMe-SSDs auf externe Kupferkühlkörper angewiesen sind, um die Wärme zu verbreiten, verwendet die 980 PRO von Samsung eine Nickelbeschichtung auf dem Controller sowie ein Wärmespreizer ohne Etikett auf der Rückseite der SSD für ein effizientes Wärmemanagement. Diese innovativen Wärmeableitungsfunktionen ermöglichen es dem Laufwerk auch, seinen kompakten und schlanken M.2-Formfaktor beizubehalten. Die Dynamic Thermal Guard-Technologie von Samsung stellt außerdem sicher, dass die Temperatur des Laufwerks auf dem optimalen Niveau bleibt, wodurch Leistungsschwankungen auf lange Sicht minimiert werden. Die Samsung SSD 980 PRO ist als 1-TB-, 500-GB- und 250-GB-Modell erhältlich und wird ab diesem Monat weltweit verfügbar sein, während das Modell mit einer Kapazität von 2 TB bis Ende des Jahres verfügbar sein wird. Die vom Hersteller der 980 PRO empfohlenen Verkaufspreise beginnen bei EUR 92,99 (UVP) für das 250-GB-Modell.

Wichtige Spezifikationen

Schnittstelle: PCIe 4.0 x 4, NVMe 1.3c
Formfaktor: M.2 (2280)
Speicher: Samsung 1xx-layer V-NAND 3-bit MLC
Steuerung: Samsung Elpis Controller
DRAM: 1 GB LPDDR4 (1 TB) 512 MB LPDDR4 (500 GB, 250 GB)
Kapazität41 TB, 500 GB, 250 GB
Sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit: Bis zu 7.000 MB/s, bis zu 5.000 MB/s
Zufällige Lese-/Schreibgeschwindigkeit (QD32): Bis zu 1 Mio. IOPS, 1.000 K IOPS
Verwaltungssoftware: Samsung Magician Software
Datenverschlüsselung: AES 256-Bit-Festplattenverschlüsselung, TCG/Opal V2.0, verschlüsseltes Laufwerk (IEEE1667)
Geschriebene Bytes insgesamt: 600 TB (1 TB), 300 TB (500 GB), 150 TB (250 GB)

Über Alexander Wittek 924 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.