Tesoro ZONE Evolution – Test

Die Dinge die ein Gamer braucht sind heutzutage deutlich umfangreicher als noch vor einigen Jahren. Neben einem Monitor mit hohen Frequenz, einer Tastatur mit tollem Anschlag und einer Maus mit hohen DPI und natürlich dem Computer selbst als Herzstück wünscht man sich auch Komfort beim Zocken. Genau deswegen sind Gaming Stühle heutzutage viel wichtiger als noch vor zehn Jahren. Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht einige der besten Gaming Stühle am Markt für euch zu testen. Als erster Kandidat wartet der Tesoro F730 auf uns. Sehen wir uns mal im Detail an was dieser Gaming-Stuhl uns bietet. 

What’s in the Box? 

Design & Komfort 

Natürlich das Wichtigste mal zuerst! Obwohl der Stuhl zum größten Teil einfach nur schwarz ist, ist das Design sehr durchdacht. Die Bestickungen sind elegant und minimalistisch zugleich. Die Nähte über die Rück- und Sitzfläche peppen das Ganze etwas auf, ohne zu erzwungen zu wirken. Solltet ihr mal nur in eurer Boxershort am Sessel sitzen kann es nach einiger Zeit aber dazu kommen, dass die Nähte auf der Sitzfläche unangenehm werden.

Die Armlehnen sind vom Design eher 0815, aber es sind 3D Armlehnen die zumindest ordentlich auf eure Bedürfnisse eingestellt werden können.

Der Tilt-Mechanismus, die Gasdruckfeder und das Stahl-Drehkreuz machen ihren Job, auch beim Drehkreuz ist man durch die Fertigung aus Stahl etwas simpler beim Design geblieben.

Das wohl wichtigste ist die Polsterung! Und diese ist wirklich sehr bequem. Man spürt keine Teile des Rahmens durch und nichts beginnt zu drücken. Auch nach Stunden ist es immer stets gemütlich und sehr komfortabel auf dem ZONE Evolution.

Das Nackenkissen und Lendenkissen ist jeweils aus sehr angenehmen Memory Foam der wirklich gut nachgibt und sich an euren Körperbau anpasst ohne dabei zu weich zu sein.

Einziges Manko an der ganzen Sache. Die mitgelieferte Gasdruckfeder ist zu groß! Bedeutet im Klartext, selbst auf niedrigster Einstellung komme ich mit meinen 185cm gerade mal mit den Füßen auf den Boden. Eine um 4cm kleinere Druckfeder hätte hier auf jeden Fall seinen Platz finden müssen! So kann ich den Tesoro ZONE Evolution wirklich nur größeren Personen uneingeschränkt empfehlen. Kleinere Zocker müssen sich entweder eine andere Gasdruckfeder nachkaufen oder sich lieber anderweitig umsehen.

Features 

  • Elegant designter PU Kunstleder Gaming Chair
  • 180° verstellbare Rückenlehne
  • 15° Wippfunktion für eine entspannte Sitzposition
  • Einrastfunktion für sicheres Einstellen der Rückenlehne
  • Spezielle Halterung für die Kopfstütze verhindert ein Verrutschen
  • Extra großes Lendenkissen zum optimalen Stützen des Rückens
  • Kissen aus Memory Foam entlasten typische Druckpunkte
  • Besonders große Sitzfläche
  • Anpassbare 3D-Armstützen
  • Solides Stahlgerüst und hochwertige PU-Laufrollen

Verarbeitung & Verpackung

Hut ab, an der Verarbeitung gibt es hier wirklich nur im Makro-Bereich zu motzen. Das ist schon Kritik auf höchstem Niveau. Ich gliedere hier in 2 Teile. Gepolsterte und Mechanische/Metallische.

Die gepolsterten Teile sind mit einem Wort zu beschreiben: Tadellos! Das Leder hat keine Spuren der Produktion auf sich, die Nähte sind gerade und ordentlich gestochen, das Leder sehr gut über den Rahmen und Innenschaum gespannt. Nicht zu sehr gespannt, nicht zu wenig, genau richtig!

Die Metallteile sind alle hochwertig, nur die 2 Platten an denen die Rückenlehne befestigt wird ist ein wenig scharfkantig, passt beim zusammenbau einfach auf euer Leder auf, dann passt das schon!

Ansonsten funktionieren alle Teile wie sie sollen, nichts quietscht oder gibt unschöne Geräusche von sich. Lediglich die Armlehnen sind ein wenig wackelig, aber nicht anders zu erwarten bei diesen 0815 Plastikdingern.

Positiv erwähnen muss ich noch die Verpackung! Tesoro hat hier wirklich kein Geld gespart. Und das finde ich auch richtig so. Der Karton ist dick und hart, innen noch mit Verstärkungen versehen und der Schaumstoff ist dieser wohl eh bekannte schwarze, dicke und sehr hochwertige. Ihr wisst welchen ich meine! :-)

Fazit 

Der Tesoro ZONE Evolution ist das perfekte Einsteigermodell wenn man trotzdem den Komfort der hohen Preisklasse möchte. Die Größe, die Materialien und die Funktionen, wunderbar. Design, simpel, ja, aber doch irgendwie sehr schick!

Komfort auf der ganzen Linie, wäre da diese zu große Gasdruckfeder nicht im Paket. Von den 0815 Armlehnen fangen wir nicht an zu sprechen. Positiv muss ich noch die Verpackung erwähnen, hier wurde kein Geld gespart. Und das finde ich sehr wichtig und vorbildlich, der Stuhl soll ja auch heil bei euch ankommen!

Ihr seid über 185cm groß und auf der Suche nach einem geilen Gaming Chair, Tesoro hat da definitiv was für euch was euch gefallen wird!

GamersChoice Wertung

Getestet: Tesoro ZONE Evolution

Das ist es: Gaming Chair mit tollem Preis-/Leistungsverhältnis

  • Verpackung
  • Zusammenbau
  • Komfort
  • Verarbeitung
  • Features
  • Preis-/Leistung
3.9

Fazit

Der Tesoro ZONE Evolution ist das perfekte Einsteigermodell wenn man trotzdem den Komfort der hohen Preisklasse möchte.

Pros

  • Komfort
  • Preis-/Leistung
  • Verpackungsqualität
  • Funktionen
  • Design

Cons

  • Zu HOCH bei niedrigster Einstellung
  • 0815 Armlehnen-Design
Über Alexander Wittek 705 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.