BioWare feiert den Dragon Age Day mit der Community

BioWare und EA haben den Dragon Age Day am 4. Dezember gemeinsam mit den Fans und ihrer Community mit einem neuen Blogbeitrag gefeiert. Dieser schaut auf die Geschichte der Serie zurück, hebt die Gründer des Dragon Age Day hervor und stellt eine Reihe von Möglichkeiten vor, wie Fans sich den Feierlichkeiten anschließen können.

BioWare präsentierte die kreativen Schöpfungen der Community in den sozialen Netzwerken, stellte neue Merchandise-Artikel vor und vergab zahlreiche Geschenkkarten. Die Dragon Age Fan-Gruppe, die den Tag ins Leben gerufen hat, veranstaltete ebenfalls Events, darunter den Verkauf von Fan-Art für wohltätige Zwecke, einen ganztägigen Twitch-Livestream, Video-Spotlights und mehr.

Das Team möchte die Fans außerdem wissen lassen, dass weiter hart an der Entwicklung des nächsten Einzelspieler-Erlebnisses der Dragon Age-Reihe gearbeitet wird. Bis dahin freut sich das Team von BioWare, zwei neue Kurzgeschichten aus der Welt von Dragon Age zu veröffentlichen.

Über Alexander Wittek 2253 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.