Destiny 2: Saison der Würdigen bringt am 13. März die Prüfungen von Osiris zurück

Das Warten der Hüter hat ein Ende – Bungie hat die Rückkehr des Vorzeige-PvP-Modus Prüfungen von Osiris für den 13. März als Teil der kommenden Saison der Würdigen angekündigt. Der von Spielern hochgeschätzte 3vs3-Modus bringt einige der beliebtesten Rüstungen, Waffen und Karten aus Destiny 1 mit sich, darunter den Kessel, Exodus Blau und Anomalie.

„Wir haben natürlich mitbekommen, wie die Spieler unablässig darüber gesprochen haben – uns selbst ging es genauso. Ich kann es kaum erwarten, eine Version der Prüfungen zurückzubringen, die ich aus Destiny 1 kenne”,so Justin Truman, Production Director bei Bungie.

Die Entwickler sprechen in einem neuen Video über die Bedeutung dieser Rückkehr und was Hüter von ihrer Quest auf dem Weg zum Leuchtturm erwarten können:

Die Prüfungen von Osiris kehren am 13. März als Teil der neuen Saison der Würdigen zurück.

Über Alexander Wittek 695 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.