Seagate FireCuda-Produktreihe bald im Star Wars-Design erhältlich

Seagate Technology Holdings hat heute die neue Produktfamilie der Star Wars Beskar Ingot Drives vorgestellt. Die Reihe vereint vom Star Wars-Franchise inspirierte Designs mit den PC-Gaming-Speichergeräten von Seagate. Die Geräte sind das erste Release einer zweijährigen Zusammenarbeit des Speicherexperten mit Lucasfilm.

Durch die optische Anlehnung der FireCuda-Produktreihe an die kultige Ästhetik des „wertvollen Beskar-Metalls“ aus Star Wars feiert die erste Produktveröffentlichung die Legenden der Star Wars-Mandalorian-Galaxie. Diese Sonderedition ist in den Formaten M.2 NVMe und 2,5-Zoll-SATA sowie als externe HDD erhältlich. Jedes Laufwerk ähnelt einem Beskar-Barren und weist den Imperium-Stempel auf, der in der Serie eine wichtige Rolle spielt. Das macht die Geräte zum ultimativen Sammlerstück für Star Wars-Fans.

Obwohl die Star Wars-Saga sich über Jahrtausende erstreckt, müssen Fans auf diese Produkte nicht so lange warten. Die Star Wars Beskar Ingot-Laufwerke sind in Deutschland ab Dezember erhältlich. Die PCIe Gen4 NVMe SSD wird mit einer Speicherkapazität von 500 GB (159,99 US-Dollar) sowie 1 TB (259,99 US-Dollar), die SATA-SSD mit 1 TB (159,99 US-Dollar) und 2 TB (269,99 US-Dollar) und die externen HDDs mit 2 TB (99,99 US-Dollar) verfügbar sein. Seagate wird im Laufe des kommenden Jahres weitere Designs vorstellen, die von Star Wars inspiriert sind.

Über Alexander Wittek 1995 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.