Street Fighter 6 – Das sind die finalen drei Launch-Charaktere

Während des jüngsten digitalen PlayStation-Events „State of Play“ enthüllte Capcom drei neue Charaktere, die die Startaufstellung des mit Spannung erwarteten Street Fighter™ 6 ergänzen. Die legendären Cammy und Zangief sowie die Neueinsteigerin Lily vervollständigen die vollgepackte 18-Charakter-Liste. Street Fighter™ 6 enthält alle acht originalen Street Fighter™ World Warriors (Ryu, Ken, Chun-Li, Guile, Zangief, E. Honda, Blanka, Dhalsim) sowie vier wiederkehrende Franchise-Lieblinge (Cammy, Juri, Dee Jay, Luke) und sechs brandneue Gesichter (Lily, Jamie, Kimberly, Manon, Marisa, JP), mit denen die Fans ihr Können unter Beweis stellen können. Spieler*innen auf der ganzen Welt können sich ab dem 2. Juni 2023 auf PlayStation®5, PlayStation®4, Xbox Series X|S und PC via Steam in die knallharte Street Fighter 6-Action stürzen.

Cammy, Zangief und Lily bringen jeweils ihre eigene Persönlichkeit und ihre langjährige Kampferfahrung in das Spiel ein:

  • Cammy: Die katzenliebende Cammy, die zum ersten Mal in Super Street Fighter II auftrat, kehrt mit ihrem geliebten Arsenal an leistungsstarken Angriffen zurück, darunter Spiral Arrow, Cannon Spike und Hooligan Combination. Die schwere Version jeder dieser drei Angriffe wurde verbessert, um eine Verzögerung und veränderte Eigenschaften oder Schaden zu ermöglichen. Besucht die King Street, Cammys neblige, industrielle Bühne, und führt Super Art Moves wie den Killer Bee Spin und Delta Red Assault aus, um eure Gegner in die Knie zu zwingen und die Menge in Wallung zu bringen.
  • Zangief: Der gewaltige Zangief, ein originaler World Warrior, der es liebt, sich dem Publikum im Barmaley Steelworks zu zeigen, rumpelt über die Bühne. Als professioneller Wrestler hält Zangief an seinen Markenzeichen wie dem Screw Piledriver und dem Siberian Express fest, wobei er neue Moves wie den Konterwurf Tundra Storm aufgreift. Sein Super Art Level 2 – Cyclone Lariat und Super Art Level 3 – Bolshoi Storm Buster sind mit Sicherheit Publikumslieblinge.
  • Lily: Als Neuzugang im Roster wird Lily einigen bekannt vorkommen, da sie vom Stamm der Thunderfoot abstammt, demselben Stamm wie der ikonische T. Hawk, der erstmals in Super Street Fighter II zu sehen war. Klein, aber mächtig, spricht Lily in ihrem Zuhause in der lebendigen Thunderfoot-Siedlung mit den Geistern der Natur und besiegt Feinde mit ihrem wilden Condor Dive, Condor Spire und Tomahawk Buster. Condor Wind gewährt einen Vorrat an Windclads, der jede der oben genannten Bewegungen noch verstärkt. Lily schwingt ihre Kriegskeulen, um ihre Gegner mit ihrer Super Art Level 1 – Breezing Hawk zu beschießen, und wirft ihre Feinde mit ihrer Super Art Level 3 – Raging Typhoon zu Boden.

Street Fighter 6 kann ab sofort vorbestellt werden und repräsentiert die nächste Evolution der Street Fighter-Serie mit einer Kombination aus einzigartigen Kampfspiel-Innovationen und einer Fülle von Inhalten in drei brandneuen Spielmodi – Fighting Ground, World Tour und Battle Hub.

Über Alexander Wittek 3632 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.