Trust Gaming GXT 414 Zamak – Test

Mit dem GXT 414 Zamak liefert Trust Gaming ein Multiplattform-Gaming-Headset zum erschwinglichen Preis. Darüber hinaus soll es mit einem ausgeglichen Klang und guten Mikrofon überzeugen – ein Test war also schlicht unumgänglich!

Bevor wir uns aber in den Test stürzen packen wir das gute Stück mal aus und zeigen euch in unserem Video die wichtigsten Features und Designelemente!

Unboxing

Verarbeitung, Design & Komfort

Das Headset überzeugt mit einer sehr guten Verarbeitungsqualität. Mit stabilen Metallträgern, einem weiten Verstellbereich, großen Ohrmuscheln und vor allem eine sehr bequeme Kunstlederpolsterung. Die gesamte Konstruktion ist sehr robust gestaltet und hält damit auch mal den Wurf durchs Zimmer aus – guckt nicht so – wir alle kennen den Rage Quit!

Aber so ein Headset soll ja nicht nur viel aushalten, es soll ja auch gut aussehen! Und das schafft das Trust Gaming Zamak mit Leichtigkeit. Inspiriert von Hi-Fi Kopfhörern ist das Design einfach zu beschreiben – schlicht und elegant! Die verwendeten Materialien fühlen sich nicht nur hochwertig an, sie sehen auch so aus. Das einzige was fehlt (mir nicht!!!) – RGB

Aber am besten ist Design nicht beschrieben, sondern in Bildern, also bitte.

Das wichtigste aber zum Schluss. Was bringt eine tolle Verarbeitung und ein tolles Design, wenn man das Ding aber nicht angenehm tragen kann. Dank der weichen Kunstleder-Ohrkissen eignet sich das Headset aber ideal für lange Sessions. Selbst nach mehreren Stunden hatte ich keine Schmerzen an den Ohren und dass trotz meiner Brille! Das sind schon verschärfte Testkriterien, aber kein Problem für das Zamak. Der ausgeglichene Anpressdruck sorgt dafür, dass das Headset auch bei schnellen Kopfbewegungen bombenfest sitzt. Positiv zu erwähnen ist noch der verstellbare Kopfbügel der den Komfort nochmal zusätzlich unterstreicht.

Technische Details

Nun verschaffen wir uns mal einen kleinen Überblick über alle wichtigen technischen Details!

Straßenpreis70 Euro
HomepageTrust Gaming ZAMAK
Technische Daten
Kopfhörer -Bauweise: dynamisch, geschlossen
-Tragweise: Over-Ear (ohrumschließend)
-Treiber-Größe: 53 mm
-Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz
-Kennschallpegel: 110 dB
-Impedanz: 64 Ohm
Mikrofon-Typ: Kondensatormikrofon
-Frequenzgang: 100 – 10.000 Hz
-Position: Ohrmuschel, abnehmbar
Anschluss -3,5-mm-Klinke (Geflechtkabel, textil-ummantelt)
Gewicht-273 g ohne Kabel und Mikrofon
-314 g mit Kabel und Mikrofon
Lieferumfang-Headset und abnehmbares Mikrofon
-1,0 m Audiokabel
-1,0 m Verlängerungskabel
-1,3 m Audiokabel mit integrierter Fernbedienung + Mikrofon

Und nun gehen wir bei einigen Funktionen noch ein wenig tiefer ins Detail. Dafür haben wir uns die, gerade für Zocker, wichtigsten Funktionen zur Brust genommen und getestet was dahinter steckt.

Klangbild & Technik

Um das Klangbild zu testen haben wir uns sofort in gängige Spiele wie Battlefield V, Overwatch, APEX und Fortnite gestürzt und auch ein paar YouTube Videos geguckt. Und man muss sagen, das Headset schlägt sehr gut. Das Klangbild fällt sehr realistisch aus. Hohe Tonlagen werden klar wiedergegeben – der dynamische Bass ist knackig aber zu keinem Zeitpunkt übertrieben „hart“. Lediglich der Mitteltonbereich könnte eine Spur mehr pepp vertragen.

Nun aber auch ein wenig zur Technik dahinter! Die Lautsprecher sind in geschlossenen Gehäusen, welche gut isoliert sind. Außengeräusche sind damit im hohen Maß gedämpft. Als Kopfhörer eingesetzt hat dies natürlich auch gleich einen Vorteil. Die Umgebung wird bei lautem Musikgenuss nicht belästigt. Für den Sound sorgen hochwertige Neodym-Magnete mit 53-mm-Durchmesser. Der Frequenzbereich deckt das menschliche Hörvermögen mit 20 Hz bis 20 KHz ab. Die Impedanz beträgt 64 Ohm.

Mikrofon & Anschlüsse

Wie ihr nun hören konntet klingt das Mikrofon wirklich sehr klar und verfälscht kaum Töne!

Aber wo kann ich das Headset nun überall verwenden? Das GXT 414 Zamak Gaming Headset ist dank des universellen 3,5-mm-Klinkenanschluss mit einer Vielzahl an Geräten kompatibel.

Im Lieferumfang liegen drei abnehmbare Kabel bei:

  • Das erste, textil-ummantelte Kabel misst ein Meter und ist für die Verwendung an einer Konsole wie beispielsweise der PlayStation 4 ausgelegt.
  • Ein weiteres ein Meter langes Verlängerungskabel ist für den Anschluss am PC gedacht. Dieses Kabel teilt sich am Ende in zwei 3.5-mm-Klinkenstecker.
  • Das dritte 1.3 Meter lange Geflechtkabel mit integriertem Mikrofon ist für die Verwendung an mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets gedacht.

Fazit

Das Trust Gaming GXT 414 Zamak Gaming Headset kann wirklich in allen Bereichen punkten. Das einfach perfekte Preis-/Leistungsverhältnis macht es zu einem der Besten derzeit am Markt.

Der Komfort ist toll, die Verarbeitung großartig, der Klang absolut wunderbar. Klar ist stets Luft nach oben, aber wer für sein Geld das beste Headset haben möchte und nur ein gewisses Budget zur Verfügung hat macht bei diesem Headset nichts falsch! Also wer in Teamspeak oder Discord öfter hört, „Bitte leg dir ein neues Headset zu dass nicht so rauscht!“, nicht lange fackeln, das GXT 414 Zamak wartet bereits auf euch!

GamersChoice Wertung

Getestet: Trust Gaming GXT 414 Zamak

Das ist es: Ein Gaming Headset in der mittleren Preisklasse mit tollem Sound!

  • Verarbeitung
  • Design
  • Sound
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Funktionen
  • Für Gaming geeignet
3.8

Fazit

Das Trust Gaming GXT 414 Zamak Gaming Headset kann wirklich in allen Bereichen punkten. Das einfach perfekte Preis-/Leistungsverhältnis macht es zu einem der Besten derzeit am Markt.

Pros

  • saubere und stabile Verarbeitung
  • klare Höhen
  • kräftiger und dynamischer Bass
  • angenehmes Gewicht
  • hoher Tragekomfort
  • abnehmbares und flexibles Mikrofon
  • Sprachqualität
  • abnehmbare Audiokabel
  • auch geeignet für Smart Devices und Konsolen
  • fairer Preis

Cons

  • Mitteltonbereich könnte eine Spur präsenter sein
Über Alexander Wittek 564 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.