Trust Gaming GXT 489 Fayzo – Test

Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, sowohl das Trust Gaming GXT 489 Fayzo Headset als auch das Trust Gaming GXT 490 Fayzo 7.1 Headset zu testen. Das Trust Gaming GXT 489 Fayzo begleitete mich auf einem Ausflug, während ich mein Smartphone und die Nintendo Switch dabei hatte, um das neue Headset kennenzulernen.

Mit seiner 3,5-mm Klinkenverbindung erwies es sich als perfekter Begleiter für lange Autofahrten und mehrere Übernachtungen im Hotel. Es hat sich bereits bewährt, wird aber definitiv noch häufiger zum Einsatz kommen, da dieses vielseitige Headset seine Aufgabe wirklich gut erfüllt. Mehr Details dazu werde ich jedoch in den folgenden Sätzen erläutern.

Technische Daten

MarkeTrust Gaming
ModellnameGXT 489 Fayzo
FarbeWeiß, Purpur oder Schwarz
FormfaktorOhrumschließend
KonnektivitätstechnologieKabelgebunden
Enthaltene Komponenten1,2 m Audiokabel, Gaming-Headset, Poppfilter, Bedienungsanleitung
Altersspektrum (Beschreibung)Erwachsener
Spezifische Verwendungsmöglichkeiten für ProduktGaming
Kopfhörerbuchse3,5 mm Klinke

Design und Funktion

Das Trust Gaming GXT 489 Fayzo Headset setzt auf Funktionalität statt extravagantem Design. Seine schlanke und schlichte Erscheinung passt jedoch hervorragend zu diesem Gaming-Headset. Ich persönlich bevorzuge eine dezente Optik und habe festgestellt, dass übermäßiges Styling nicht mehr meinem Geschmack entspricht. Eine dezente LED-Beleuchtung wie beim Trust Gaming GXT 490 Fayzo 7.1 finde ich zwar ansprechend, aber in Maßen.

Das Testmuster, das mir zur Verfügung gestellt wurde, kommt in mattem Schwarz und ohne LED-Beleuchtung daher. Der Schriftzug „GT Trust“ ist in silberner, erhabener Ausführung auf der Außenseite der Over-Ear-Kopfhörer zu sehen. Der Hersteller hat sich bei den Designentscheidungen eher zurückgehalten, was bedeutet, dass es keine verchromten Elemente oder übertriebenen Teile gibt. Leider ist das Gehäuse komplett aus Kunststoff gefertigt. Trotzdem gibt es verschiedene Farboptionen, nicht nur Schwarz, sondern auch Purpur und Weiß.

Die Innenseite der Ohrmuscheln ist mit angenehmem, weichem Kunstleder gepolstert. Während der Stunden, in denen ich das Headset getragen habe, blieb der Komfort erhalten – kein unangenehmer Druck oder störendes Gefühl. Trotzdem gelingt es dem Gaming-Headset, die Umgebungsgeräusche effektiv zu dämpfen. Obwohl einige Außengeräusche durchdringen können, werden sie deutlich reduziert und minimiert.

Der verstellbare Bügel und die leicht anzupassenden Over-Ear-Muscheln tragen ebenfalls zum Tragekomfort und zur Geräuschunterdrückung bei. Sogar der Bügel ist auf der Innenseite gepolstert, was in dieser Preisklasse von etwa 35 bis 40 Euro nicht selbstverständlich ist. Dennoch hätte es ergonomisch noch Raum für Verbesserungen gegeben.

Ein Mute-Button und ein Lautstärkeregler befinden sich an der linken Ohrmuschel und sind einfach zu bedienen. Die Innenseite der Over-Ear-Muscheln kennzeichnet die linke und rechte Seite des Headsets, um Missverständnisse zu vermeiden.

Lieferumfang und Erwähnenswertes

Das Trust GXT 489 Fayzo Gaming Headset wird mit einem 3,5-mm-Klinkenkabel geliefert, das eine gummierte Audioverbindung von 1,2 Metern Länge bietet. Diese Länge ist ideal für die Verbindung mit PlayStation- und Xbox-Controllern sowie für den Anschluss an die Nintendo Switch-Konsole im Handheld-Modus. Darüber hinaus ist ein ansteckbares Mikrofon mit einem Popschutz-Filter enthalten. Zusätzlich liegt der Verpackung eine klare und verständliche Bedienungsanleitung bei.

Ein großer Vorteil ist die Möglichkeit, das Mikrofon und das Kabel abzunehmen und separat zu verstauen, was sich besonders bei Reisen mit häufigem Umsteigen als praktisch erwiesen hat. Ein weiterer positiver Aspekt ist die Austauschbarkeit der gummierten Klinkenverbindung, falls diese irgendwann einen Kabelbruch erleiden sollte.

Besonders bemerkenswert ist die neue Ausrichtung von Trust. Ähnlich wie bei der GXT 923W Ybar Wireless Gaming Mouse und dem Gaming Headset GXT 498W Forta, wird bei diesem Headset der Gedanke der Nachhaltigkeit betont. Das Trust Gaming GXT 489 Fayzo Headset besteht zu 85% aus recyceltem Plastik, was deutlich macht, dass das Bewusstsein für Nachhaltigkeit immer präsenter wird – auch für mich persönlich.

Klang und Mikrofon

Das Trust Gaming GXT 489 Fayzo Headset liefert einen sehr klaren und kraftvollen Klang. Um eine fundierte Bewertung abzugeben, habe ich es auf verschiedenen Plattformen getestet und sowohl Gamingsounds als auch verschiedene Musikstücke aus verschiedenen Epochen abgespielt. Dabei war zu keiner Zeit ein Qualitätsverlust zu verzeichnen. Allerdings hätte die Lautstärkeregelung etwas umfangreicher sein können. Obwohl es besser für die Ohren ist, die Sounds nicht übermäßig laut abzuspielen, empfinde ich insbesondere bei Lieblingsstücken das Fehlen von zusätzlicher Power als Nachteil. Ein bisschen mehr Leistung wäre wünschenswert gewesen. Personen, die übermäßige Bässe bevorzugen, könnten mit dem Trust Gaming GXT 489 Fayzo Headset nur bedingt zufrieden sein, obwohl es seine Aufgabe dennoch erfüllt.

Das Mikrofon verdient positiven Zuspruch. Natürlich könnte es noch etwas besser sein, aber es ist wichtig zu bedenken, dass dieses Headset in einer Preisklasse von unter 40€ angesiedelt ist. Wer professionelle Aufnahmen für das Streaming benötigt, sollte an anderer Stelle investieren. Für Personen, die jedoch lediglich eine Kommunikationsmöglichkeit beim Spielen suchen, ist dieses Mikrofon gut geeignet. Die übertragene Sprache ist klar und nicht verzerrt in ihrer Tonlage.

Fazit

Das Trust Gaming GXT 489 Fayzo Headset erfüllt nicht nur seinen Zweck als Gaming-Headset, sondern verkörpert auch bewusste Nachhaltigkeit zu einem erschwinglichen Preis. Das Preis-Leistungsverhältnis ist in jeder Hinsicht stimmig. Es eignet sich bestens für entspanntes Gaming auf Konsolen oder Smartphones sowie zum Genießen von Musik. Das Headset liefert klare Klänge und eine optimale Übertragung der Stimme, was die Erwartungen vollständig erfüllt.

GamersChoice Wertung

Getestet: Trust Gaming GXT 489 Fayzo

Das ist es: Ein neues Einsteiger-Headset von Trust Gaming!

  • Design
  • Verarbeitung
  • Klang
  • Mikrofon
  • Für Gaming geeignet
  • Preis
3.9

Fazit

Das Trust Gaming GXT 489 Fayzo Headset erfüllt nicht nur seinen Zweck als Gaming-Headset, sondern verkörpert auch bewusste Nachhaltigkeit zu einem erschwinglichen Preis.

Über Alexander Wittek 3612 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.