Destiny 2: Große Kollaboration mit The Witcher startet am 28. November

Heute enthüllte Bungie die im Spiel bevorstehende Zusammenarbeit mit CD PROJEKT RED, die zusammen mit der Saison des Wunsches am 28. November erscheint. Hüter können sich mit neuer, von Geralt von Riva inspirierter Kosmetik als Monster-Schlächter inszenieren. Das Crossover enthält Rüstungsornamente, eine Geist-Hülle, ein Schiff, einen Sparrow, eine Geste und einen Finisher.

Ab dem 24. November startet der Bungie Store seinen größten Verkauf des Jahres und führt eine begrenzte Anzahl von Bungie-Prämien wieder ein, die zuvor eingestellt wurden. Diejenigen, die am Verkauf teilnehmen, erhalten während dieses Zeitraums Schattenstern, ein kostenloses Abzeichen für alle Einkäufe. Während der Aktion gilt für alle Bestellungen in den 48 Bundesstaaten der Contiguous United States, in der EU und in Großbritannien eine Versandkostenpauschale von 7 Euro. Der Sale im Bungie Store endet am 01. Dezember um 17:59 Uhr. Außerdem wird das neue Wunschbrunnen-Abzeichen für Käufe, die am 24. November oder später während der Saison des Wunsches getätigt werden, verfügbar sein.

Für alle, die ihren Destiny 2-Katalog erweitern möchten, sind Lightfall und andere Inhaltspakete bis zum 28. November auf PlayStation, Xbox und Steam bis zu 67 % reduziert.

Spielende können sich auf die Saison des Wunsches freuen, die letzte Saison bevor Die finale Form in Erscheinung tritt, in der die Hüter gegen den Zeugen antreten und die Saga um Licht und Dunkelheit auf monumentale Weise abschließen.

Über Alexander Wittek 3612 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.