XBox@E3 Konferenz

Die Konferenz von Microsoft war dieses Jahr etwas ganz besonderes! Das Team von XBox hat wirklich alles dafür getan wieder von den Gamern ernst genommen zu werden! Im Prinzip war die Konferenz ein langer Trailer von 90 Minuten mit sehr wenigem Reden, man hat die Bilder für sich sprechen lassen. Deswegen würde es sich auch nicht auszahlen hier nun jeden Trailer einzeln zu verlinken!

XBox hat wohl den Kampf der Pressekonferenzen für sich entschieden, sehr viele exklusive Titel und tolle Ankündigungen! Es erscheint demnach bald eine „Halo – Master Chief Collection“ mit allen bisherigen Halo Titeln im Remake für XBox One. Mit dabei auch eine Beta für Halo 5 und Zugang zur Halo Serie mit dem Namen „Halo Nightfall“. Das Ganze erscheint am 11.11.2014, also wirklich schon sehr bald!

„The Witcher 3 Wild Hunt“ ist nach der gesehenen Demo bei der Konferenz mit Assassins Creed Unity wohl mein Top Favorit, ich kann es kaum mehr erwarten! Ein neues Tomb Raider wurde auch präsentiert. In „Rise of the Tomb Raider“ hat Lara mit einigen Dämonen aus dem vorherigen Titel zu kämpfen, daher sieht man sie im Trailer bei einem Psychiater. Beste Methode um so etwas zu verarbeiten, sich seinen Dämonen stellen, das macht sie auch!

Es gibt noch viel anderes, ich kann euch wirklich nur ans Herz legen euch die Konferenz anzusehen, ein Genuss für jeden Gamer!

XBox@E3 Media Briefing

Was waren eure Highlights? Hinterlässt uns doch einen Kommentar!

 

Über Alexander Wittek 389 Artikel
2012 habe ich es mir zur Aufgabe gemacht meine vielseitigen Erfahrungen nicht nur für mich zu behalten sondern mit euch - den Gamern - zu teilen! Ich spiele seit ich denken kann! Kein Spiel ist vor mir sicher, am liebsten sind mir RPG und Shooter, wie z.B. Destiny, CoD, BF, Mass Effect, Dark Souls, aber auch FIFA und andere Multiplayer-Games halten mich stets bei Laune!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.